Reiseangebote Malediven

Lastminute Reisen Malediven

Buchen Sie Ihre Last Minute Reise zu den Malediven zu tagesaktuellen TOP - Schnäppchen - Preisen - alle Reiseveranstalter im Preisvergleich. Last Minute Reisen Malediven sind eine hervorragende Möglichkeit, die Trauminseln besonders günstig kennenzulernen. Qualitativ unterscheiden sich Last Minute Angebote keinesfalls von herkömmlichen Ferien. Im Gegenteil, Urlauber können eine Reise erleben, die sie niemals vergessen. Lastminute Malediven sind ein Traum für jeden Urlauber.

Die Inseln, die sich in zahllose Atolle gliedern, laden mit ihren weißen Puderzuckerstränden, ihrer tropischen, sattgrünen Landschaft und herrlichstem Wetter zu einem Aufenthalt der Extraklasse ein. Der Urlaub wird in erster Linie für Strandaufenthalte, zum Baden oder Surfen genutzt, wobei auch Tauchbegeisterte bei Last Minute Reisen Malediven auf ihre Kosten kommen. Feriengäste, die Lastminute auf die Malediven verreisen, können sich auf Jahresdurchschnittstemperaturen von über 30 Grad Celsius freuen. Das kristallklare Wasser, das Unterwassersportlern beste Sichtbedingungen bietet, ist dabei nicht wesentlich kühler.

maledivenBesucher, die das Angebot Lastminute Malediven gebucht haben, erreichen zunächst den Malé International Airport auf der Insel Hulhule, die sich gleich neben der Hauptinsel Malé befindet. Von hier aus werden die Feriengäste in ihrem Urlaub zu ihren Inseln gebracht, wobei die meisten Besucher ihre Reise für einen Aufenthalt auf der Hauptinsel Malé nutzen. Malé ist wahrlich das kulturelle Zentrum der Malediven. Hier schlendern Urlauber zum Dhonihafen und am traumhaften Marine Drive entlang.

Mittelpunkt der Insel ist die Freitagsmoschee, die mit einer gewaltigen vergoldeten Kuppel ausgestattet ist, die als Blickfang des Bauwerks gilt. Wer nach Herzenslust einkaufen möchte, sucht die Flaniermeile von Malé, die Chandani Magu auf, wo sich einige Souvenirläden und Geschäfte aneinanderreihen. Ein Spaziergang durch den üppig bewachsenen Sultanspark darf auch bei einem Angebot Lastminute Malediven nicht fehlen, da sich hier nicht nur farbenprächtige Pflanzen, sondern auch ein Museum befinden.

Malé gehört zum Nord-Malé-Atoll, das Urlaubern einer Lastminute Reise weitere Trauminseln bietet. Inselhopping ist diesbezüglich perfekt, um binnen kürzester Zeit zahlreiche märchenhafte Eilande zu Gesicht zu bekommen. Absolutes Highlight ist Meeru, eine Insel, die von weißen Puderzuckerstränden, Palmen und hölzernen Wasserbungalows umgeben ist, die mittels eines Stegs erreichbar sind. Die Insel produziert mit einem Generator sogar ihren eigenen Strom, des Weiteren wird das Meerwasser aufbereitet, damit es als Trinkwasser genutzt werden kann.

Die meisten Inseln sind nahezu menschenleer und besitzen nur einige Resorts oder Bungalows, die einen Lastminute Urlaub abseits des Massentourismus möglich machen. Die Unterwasserwelt hat es den meisten Urlaubern angetan, weshalb vor allem Tauchtouristen Last Minute Reisen Malediven buchen. Die Inseln Makunudhoo, Gasfinolhu, Helengeli und Faru sind diesbezüglich besonders empfehlenswert, obwohl die Inseln des Süd-Malé-Atolls, wie Embudu, Bolifushi und Fihalhohi, genauso atemberaubende Tauchgründe bieten.

Last Minute Reisen zu den Malediven

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf